Suche

Aktuelle Nachrichten

Keine Veranstaltungen verfügbar

Neues PhD-Programm

Digitale medizinische Bildgebung und bildgestützte Therapie:
Neuroradiologie, Radiologie, Nuklearmedizin, Radioonkologie, HNO, Medizinische Physik, Angewandte Mathematik, Computer- und Ingenieurswissenschaften, Biomedizinische Informatik und Mechatronik: Einrichtungen der
drei Tiroler Universitäten (MUI, LFUI, UMIT) betreuen insgesamt 15,5 PhD-Stellen

Der FWF fördert die Erweiterung des bestehenden IGDT- PhD- Programmes im Rahmen einer Sonderdotierung: doc.funds

Koordinatorin: Univ.-Prof. Dr. Elke R. Gizewski, MHBA
stv. Koordinator: Prof.h.c. Univ.-Doz. Mag. Dr. Clemens Decristoforo
Faculty (pdf)

Bewilligungssumme: 2.010.296,09 €
Laufzeit: 4 Jahre
Wissenschaftsdisziplinen: 70% Klinische Medizin; 30% Informatik
Keywords: multimodal imaging, fusion and segmentation, navigation and guidance

weiterlesen: i-med.ac.at                                                                                                              (uj)

zurück zur Übersicht

Universitätsklinik für Neuroradiologie, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck