Suche

Aktuelle Nachrichten

Veranstaltungen

EPIGENETISCHE ANALYSE VON AGGESSIVEN HIRNTUMOREN

Glioblastome sind Hirntumore mit einer schlechten Prognose. Eine österreichische Studie zeigt auf, wie die epigenetische Analyse von Tumorproben aus dem klinischen Alltag für eine bessere Diagnostik und mittelfristig auch eine gezieltere Behandlung von Glioblastomen verwendet werden kann. An der Arbeit, die in „Nature Medicine“ veröffentlicht worden ist, waren auch ForscherInnen und ÄrztInnen der Medizinischen Universität Innsbruck beteiligt.

zum Artikel der Medizinischen Universität Innsbruck

zurück zur Übersicht

Department Radiologie, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck