Suche

Aktuelle Nachrichten

Keine Veranstaltungen verfügbar

  • 3D- Darstellung und Quantifizierung von Knochen- Implantat- Kontaktflächen
  • In- vivo- und ex- vivo- Darstellung parenchymaler Organe, Blutgefäße, Tumoren und Metastasen (nach Kontrastmittelapplikation), ggf. auch als in- vivo- Verlaufsstudien
  • Darstellung und Strukturanalysen der Lunge bei Mäusen (siehe Recheis et al. 2005)
 

Beispiel einer Maus mit verkalkter Aorta (rot) und verkalkten Nieren (gelb)

 








 
  • Räumliche Darstellung und Vermessung komplexer, innerer, dreidimensionaler Strukturen, z.B. Cochlea udn Gehörgang (siehe Schnabl et al., 2012)
  • Zerstörungsfreie Werkstoff- und Probenuntersuchung, z. B. auch im Rahmen einer Qualitätskontrolle
  • weitergehende Bildanalysen und Bildverarbeitung, z. B. für Präsentationen oder Publikationen
  • μ Finite Element Analysen μFEA an Knochenproben
Darstellung des Verformungsweges trabekulärer Knochenproben
unter axialer, mechanischer Belastung

weiterlesen

 

Universitätsklinik für Radiologie, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck