Suche

Aktuelle Nachrichten

Keine Veranstaltungen verfügbar

21.10.2019

Harnsäureablagerungen mittels Computertomographie darstellbar

Kardiovaskuläre Uratablagerungen in Geweben können mittels Dual Energy Computed Tomography (DECT) bei Patientinnen und Patienten mit Gicht dargestellt werden. Durch dieses neue Verfahren könnten invasive Eingriffe vermieden werden

weiterlesen: www.i-med.ac.at                                                                                                         (UJ)
 

zurück zur Übersicht

Universitätsklinik für Radiologie, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck