Suche

Aktuelle Nachrichten

Keine Veranstaltungen verfügbar

23.08.2011

Neue Röntgentechnik für Herzuntersuchungen im Test "Schneller im Bilde sein"

Mit einer neuen Röntgentechnik können Herzuntersuchungen rascher als bisher und trotzdem präzise durchgeführt werden. Der Patient wird so zehnmal weniger Strahlung ausgesetzt als mit herkömmlichen Methoden, wie eine Pilotstudie am Universitätsspital Zürich in Zusammenarbeit der Uni.- Klinik Innsbruck zeigt.

weiterführende Informationen:

derstandard.at

Folgende Dateien stehen zum Download zur Verfügung:

zurück zur Übersicht

Universitätsklinik für Radiologie, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck