Suche

aktuell sind keine News verfügbar

Keine Veranstaltungen verfügbar

Die Univ. Klinik für Neuroradiologie und ihre Mitarbeiter begrüßen Sie sehr herzlich.

Mit dieser Homepage möchte sich das Team der Neuroradiologie bei Ihnen vorstellen und einen Überblick über dieses Spezialgebiet der Radiologie geben.

Ein Schwerpunkt der Neuroradiologie liegt in komplexen Untersuchungen der Schnittbilddiagnostik: der Computertomographie (CT) und der Kernspintomographie (MRT). Zudem werden verstärkt interventionelle (sog. „Schlüssellochoperationen“) neuroradiologische Untersuchungen und Therapien durchgeführt, die zumeist eine Katheterangiographie als Grundlage haben.

Seit der Ergebnisse zum Schlaganfall im Jahr 2015 ist die Bedeutung der minimalinvasiven Entfernung des Blutgerinnsels sehr klar geworden; damit ist die Neuroradiologie hier ein zunehmend wichtiger Partner in der akuten Therapie.

Noch mehr als andere medizinische Bereiche sind die Radiologie, und damit die Neuroradiologie, durch den raschen technischen Fortschritt gekennzeichnet, der durch die Forschungstätigkeit der Abteilung mit beeinflusst wird. Motivierte und mit viel persönlichem Engagement arbeitende Mitarbeiter dieser Klinik sind die Voraussetzung, diesen Fortschritt in den klinischen Alltag zu integrieren und für Patienten nutzbar zu machen.

Unsere Klinik ist Teil des Departments Radiologie und stellt mit der Univ. Klinik für Radiologie einen wichtigen Knotenpunkt des Klinikums für alle dort vertretenden Fachdisziplinen dar.
 

Universitätsklinik für Neuroradiologie, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck