Suche

Aktuelle Nachrichten

Keine Veranstaltungen verfügbar

Für eine Untersuchung benötigen Sie immer einen Termin. Dieser wird von Ihrem/Ihrer behandelnden Arzt/Ärztin mit uns vereinbart und Ihnen mitgeteilt. Bitte bringen Sie den Überweisungsschein bzw. Zuweisung unbedingt zur Untersuchung mit. Kommen Sie mindestens 20 Minuten vor Ihrem Termin zur Anmeldung, damit wir Sie entsprechend vorbereiten und aufklären können (bei Terminen zwischen 07:30 und 08:00 bitte 10 Minuten vor der Untersuchung erscheinen).

Sollten Sie den Termin nicht wahrnehmen können oder sich verspäten, bitten wir Sie, uns unter der Telefonnummer 0512 504 25655 unbedingt zu verständigen!

Folgendes sollten Sie zusätzlich beachten:

  • Bei einer Allergie auf Kontrastmittel informieren Sie bitte unbedingt ihre/n behandelnde/n Arzt/Ärztin.
  • Tragen Sie irgendwelche Implantate (Herzschrittmacher, Cochlea-Implantate etc.) im Körper? Wenn ja, dann informieren Sie ihre/n behandelnde/n Arzt/Ärztin und bringen sie unbedingt den Implantatausweis zur Untersuchung mit.
  • Leiden Sie unter starker Platzangst? Falls ja, dann kommen Sie bitte in Begleitung zur Untersuchung- wir können Ihnen für die Untersuchung ggf. Beruhigungstropfen geben. Daher sollten Sie am Heimweg in Begleitung sein.
  • Haben Sie Piercings? Bitte entfernen Sie diese, bevor Sie zur MR-Untersuchung kommen.
  • Rechnen Sie für die gesamte Untersuchung ausreichend Zeit ein (ca. 1 Stunde).

Wir möchten darauf hinweisen, dass Zuweisungen aus dem extramuralen Bereich (d.h. nicht von der Klinik Innsbruck) ausschließlich für Untersuchungen des Herzens, der Prostata sowie der Leber bezogen auf diffuse Speichererkrankung möglich sind. Bei Spezialuntersuchungen bitten wir um Kontaktaufnahme mit unserem Department (Telefonnummer 0512 504 25655).               WEITER ►

Zurück

Universitätsklinik für Radiologie, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck