Suche

Aktuelle Nachrichten

Keine Veranstaltungen verfügbar

Home > Radiologie > Patienteninformation > Brustdiagnostik

Brustdiagnostik

Lageplan / Kontakt Brustdiagnostik
Lageplan Gesamtübersicht

Ambulanz-/Öffnungszeiten: externer Link
 
Zuweiserinformation

Patienteninformation
Im Bereich der Brustdiagnostik der Universitätsklinik für Radiologie, der von OÄ Dr. Birgit Amort geleitet wird,  arbeitet ein Team von 4 Fachärzten und 2 Ausbildungsassistenten.

Die Einrichtungen der Brustdiagnostik befinden sich im Erdgeschoss der Frauen- und Kopfklinik (als Fachbereich des BrustGesundheitZentrumTirol bzw. Brustzentrum Chirurgie, BZC).


Für die Untersuchung nehmen sie bitte einen Überweisungsschein und ihre E-Card mit, falls Sie einen Konsiliarbefund wollen (Zweitmeinung zu einer bestehenden Diagnose), den schriftlichen Befund und die Röntgenbilder.

Die Brustdiagnostikeinheit der Universitätsklinik für Radiologie ist nach EUSOMA  (European Society of Mastology) zertifiziert, um Patientinnen und Patienten nach dem höchsten medizinischen Standard zu untersuchen, sie bestmöglich zu behandeln und optimal  helfen zu können. Die Univ.-Klinik für Radiologie ist zudem zertifizierter Kooperationspartner des "Interdisziplinären Tumorzentrums Frauenheilkunde".

Die Mammographie, die Mammasonographie und das Mamma-MRT sind Verfahren, um die Brust zu untersuchen. Die Biopsie dient der Gewebsentnahme.

LINKS:

Bundesministerium für Gesundheit: Brustkrebs- Früherkennungsprogramm
www.frueh-erkennen.at : Österreichisches Brustkrebs- Früherkennungsprogramm
 

Universitätsklinik für Radiologie, Anichstrasse 35, A-6020 Innsbruck